Alle Artikel in: Markt

Der Stadtgarten KulturBrauerei Berlin

Berlin, 09.-11. April 2021 Frühlingsmarkt für Balkon, Terrasse und Garten 180 KräutersortenStauden aus Berlin (Späth’sche Baumschule)Garten und TerrassendekoMediterrane StadtpflanzenAlt und Echt – Vintage-Töpfe und ZubehörGemüsepflanzen und SaatgutStreet Food und Getränke Nachhause – Lieferservice mit LastenfahrrädernParkplätze unter dem Markt im Parkhaus Freitag: 16-21 Uhr (Nachtmarkt)Samstag & Sonntag: 10-18 Uhr

Street Food auf Achse „Spezial“

Ab April jeden letzten Sonntag im Monat Auch in diesem Sommer gibt es, immer am letzten Sonntag, einen Thementag. Wir laden dazu jeweils neue Street Foodstände ein, die sich inhaltlich diesem Thema widmen. Außerdem werden sich einige der „Stamm“ Street FoodlerInnen mit mexikanischen Abwandlungen ihres Essens beteiligen…und natürlich gibt es mexikanische Drinks und Musik. EINTRITT FREIBewerbungen auch gerne noch unter mail@ketering.deAnsonsten…. Street Food auf Achse, jeden Sonntag, 12-18 Uhr, KulturBrauerei Berlin. Mehr als 24 Food Truck und Stände + Frannz Club Biergarten, + TIC in Prenzlauer Berg, + Kino in der KulturBrauerei, + Museum in der Kulturbrauerei, + Berlin on Bike, + CENTER OF DANCE

Lucia Weihnachtsmarkt

22. November – 22. Dezember 2021 Inmitten des pulsierenden Berlins und doch ganz behaglich eingebettet in die romantische Kulisse einer historischen Brauerei des 19. Jahrhunderts – dem heutigen Kreativstandort Kulturbrauerei – liegt der Lucia Weihnachtsmarkt. Gewidmet ist dieser Weihnachtsmarkt den nordischen Ländern. Lucia, die Lichtbringerin der dunklen Winterzeit, gibt Wärme und Geborgenheit, lässt Träume wachsen und schenkt den Sorgenden Hoffnung. Ursprünglich kommt sie aus Schweden und wird heute in ganz Skandinavien verehrt und alljährlich am 13. Dezember gefeiert. Der Berliner Luciakör zelebriert diesen Tag ganz in nordischer Tradition mit einem von schwedischen Liedern begleiteten Umzug durch die Höfe und lädt anschließend zum Allsâng ein. Nachmittags, wenn Lucia ihre Pforten öffnet, gehen eher die Familien auf vorweihnachtliche Expedition, tauchen an kleiner Ritterburg und auf Sternenleiter in lang vergangene Zeiten ein oder wirbeln im nostalgischen Kettenkarussell durch die klare Winterluft. Ganz nebenbei überlassen die Kleinen ihre wohl wichtigste Post des Jahres dem Wunschbriefkasten. Und wem die Zeit fürs Wünscheschreiben fehlt, der flüstert sie dem gemütlich über die Höfe stapfenden Weihnachtsmann einfach heimlich ins Ohr. Je mehr es …

„Ganz KW feiert“

Königs Wusterhausen, 21. August 2021 Abgesagt wegen Corona. Höhepunkt des Jubiläumsjahres sollte das große Stadtfest am 5. September sein. Dann wird die ganze Stadt zur Bühne für ein umfangreiches Programm und einen Festumzug. Das Schloss kann an diesem Tag frei besichtigt werden – oder das Publikum erlebt in der Kostümführung mit König Friedrich Wilhelm I. (alias Mike Sprenger) und Königin Sophie Dorothea (Manuela Sprenger) „Königliche Leidenschaften“. Das Fest wurde auf 2021 verschoben. In einem Kooperationsprojekt zwischen Schloss und dem Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Königs Wusterhausen haben Schülerinnen und Schüler „Barocke Tisch- und Tafelkultur modern interpretiert“. Ihre Ergebnisse zur Tafelkultur am Hof Friedrich Wilhelms I. (1688-1740) werden in den Schlossräumen präsentiert. Im Schlossgarten können Kinder unter Anleitung einer Zeremonienmeisterin historische Spiele ausprobieren und sich im Steckenpferd-Rennen messen. Gleichzeitig mit dem Schlossjubiläum feiert der Geschichtsverein Potsdamer Riesengarde „Lange Kerls“ e. V. sein 30-jähriges Jubiläum mit Wachaufzügen, Exerzierübungen und einem militärhistorischen Biwak im Schlossgarten. Als Gäste schlagen Historiendarsteller aus Dresden, Dessau, Sachsen-Weißenfels sowie die italienischen „Granatieri Brandenburghesi“ aus der Nähe von Turin im Schlossgarten ihre Zelte auf und lassen das Lagerleben …

HanseStadtFest „Bunter Hering“

10. – 12. Juli 2020 Hüftgold Allee und Kunst-Markt an der Ufer-Promenade Seit 2019 betreuen wir einen Teil des Stadtfestes in der Bischhofstraße und an der Ufer-Promenade. In der „Hüftgold-Allee“ gibt es köstliche und mit viel Liebe gekochte nationale und internationales Spezialitäten aus dem Street Food Bereich. Im angrenzenden Kunst -Markt findet Ihr regionale und internationale Künstler*innen und Kunsthandwerker*innen. Erstmalig im Jahr 2004 durchgeführt, hat sich das HanseStadtFest zu dem größten Stadtfest seiner Art in Ostbrandenburg entwickelt. Seit 2010 findet die Festivität grenzübergreifend, in enger Zusammenarbeit von Frankfurt (Oder) und Słubice, statt. Das HanseStadtFest ist zu einem beliebten Veranstaltungshighlight in der Region geworden und lockt jährlich über 100.000 Besucherinnen und Besucher an. Sommerkirmes, Erlebnismarkt, nationale sowie internationale Acts, Sport-Events und Historische Szenen – hier ist für jeden etwas dabei. Event: Streetfood, Food-Trucks, KunstmarktVeranstalter: Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder) Genre: Märkte, StraßenmarktFür Händler: Streetfood, Getränke, KunsthandwerkKetering: Idee und technische Projektleitung, Durchführung, administrative AbläufeZeitraum: 10.-12. Juli 2020Ort: Frankfurt/Oder, Innenstadt, diverse PlätzePreise: Street Food pro Truck, Hänger, Stand, 3 Tage ab 550,00 EuroGetränke pro Stand, Truck, Anhänger, …

Street Food auf Achse

Jeden Sonntag, vom 19.Januar – 14. November 2021 Seit Januar 2015 gibt es sonntags von 12-18 Uhr den Streetfood auf Achse Markt in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg. Die in Berlin und Umgebung beheimateten außergewöhnlichen, köstlichen und mit viel Liebe kochenden Food Trucks und Ess-Ständen bieten diverse Genussmittel an. Ab 2020 gibt es auch immer wechselnde Kunsthandwerker und Manufakturen. Event: Food-Festival, Streetfood, Food-TrucksVeranstalter: Ketering GmbHGenre: Märkte, StraßenmarktFür Händler: Streetfood, Kunst, Handwerk, GenussmittelKetering: Idee, Organisation, administrative BetreuungZeitraum: sonntags 12 – 18 UhrOrt: Berlin, KulturBrauerei BerlinWebseite: www.streetfoodaufachse.berlin Facebook: Street Food auf AchsePreise: Food Truck, Food Hänger, Stand, von 105,00 Euro – 110,00 EuroKunst und Handwerk 50,00 Euro