Autor: Franziska Walther

Weltkindertag

20. September 2020 Im September 1954 wurde der erste Weltkindertag durch die Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Ziel war es, auf die Rechte der Kinder aufmerksam zu machen und sich für diese einzusetzen. Ein Anliegen, das nicht an Dringlichkeit verloren hat! Bis heute feiern 145 Mitgliedstaaten den Kindertag. In Deutschland wird der Weltkindertag traditionell am 20. September gefeiert.

Lucia Weihnachtsmarkt

23. November – 22. Dezember 2020 Inmitten des pulsierenden Berlins und doch ganz behaglich eingebettet in die romantische Kulisse einer historischen Brauerei des 19. Jahrhunderts – dem heutigen Kreativstandort Kulturbrauerei – liegt der Lucia Weihnachtsmarkt. Gewidmet ist dieser Weihnachtsmarkt den nordischen Ländern. Lucia, die Lichtbringerin der dunklen Winterzeit, gibt Wärme und Geborgenheit, lässt Träume wachsen und schenkt den Sorgenden Hoffnung. Ursprünglich kommt sie aus Schweden und wird heute in ganz Skandinavien verehrt und alljährlich am 13. Dezember gefeiert. Der Berliner Luciakör zelebriert diesen Tag ganz in nordischer Tradition mit einem von schwedischen Liedern begleiteten Umzug durch die Höfe und lädt anschließend zum Allsâng ein. Nachmittags, wenn Lucia ihre Pforten öffnet, gehen eher die Familien auf vorweihnachtliche Expedition, tauchen an kleiner Ritterburg und auf Sternenleiter in lang vergangene Zeiten ein oder wirbeln im nostalgischen Kettenkarussell durch die klare Winterluft. Ganz nebenbei überlassen die Kleinen ihre wohl wichtigste Post des Jahres dem Wunschbriefkasten. Und wem die Zeit fürs Wünscheschreiben fehlt, der flüstert sie dem gemütlich über die Höfe stapfenden Weihnachtsmann einfach heimlich ins Ohr. Je mehr es …